Willkommen auf der Sonderseite zur 22. Landes-Rassekaninchenschau 2012 am 12.-13. Januar 2013 in den Messehallen in Ulm. Ebenfalls dieser Schau angeschlossen ist eine Erzeugnisschau des Landesverbandes Württemberg-Hohenzollern und die 6. Kaninhop-Sport-Open.
Info 1 als PDF
Info 2 als PDF

INFO 2

Der Countdown läuft…

 MELDESCHLUSS: Montag, den 03.12.2012

Liebe Züchterinnen und Züchter, liebe LV-Jugend,

Mit Riesenschritten gehen wir unserer 22. Landesverbands-Rassekaninchenschau entgegen, die am 12. + 13. Januar 2013 in Ulm in den Messehallen stattfindet.
Die Vorbereitungen laufen planmäßig, was noch fehlt, sind zahlreiche Meldungen.

Nichts vergessen auf dem Meldebogen? Kontonummer richtig? – und ab geht die Post!

Wir laden alle Mitglieder als Ausstellerinnen und Aussteller, als Besucherinnen und Besucher nach Ulm ein.
Tragen Sie dazu bei, dass unsere Landesschau ein Erfolg wird!

Auf nach Ulm – wir sind dabei!

Mit  einer starken Aktiven-Klasse, der separaten Jugendabteilung,
der Herdbuchabteilung,
der Ausstellung der HuK-Gruppen,
einem attraktiven Kanin-Hop-Wettbewerb,
einer Sonderausstellung  von Rassekaninchen, die auf der Roten Liste stehen,
unserem LV-Drucksachenvertrieb und einer Industrieausstellung wollen wir alles rund ums Kaninchen ins Blickfeld rücken.

Freuen wir uns auf den neuen ZDRK-Präsidenten, Erwin Leowsky, der seinen „Antrittsbesuch“ bei uns Württembergern macht und auf alle, die die Festtage rund um die organisierte Rassekaninchenzucht in Württemberg und Hohenzollern  mit uns begehen!

Was ist NEU auf dieser Landesschau?

Für alle unsere Zuträger und Helfer gilt: TIERVERKAUF bereits am Donnerstag nach der Bewertung am späten Nachmittag. In einem Arbeitskatalog wird das gekaufte Tier gestrichen und das Geld kassiert. Der Käufer bekommt eine Quittung. Am Freitag wird der Tierverkauf ins Programm eingepflegt. Gekaufte Tiere können frühestens am Samstag, 12.01.2012, nach der offiziellen Eröffnung, aus den Ausstellungsgehegen entnommen werden.

…ZUTRÄGERINNEN UND ZUTRÄGER  weiterhin gesucht und hochwillkommen!

Bitte, meldet euch bei Rolf Schmidt, Bockgasse 4, 89129 Langenau. Formular bei uns im Internet.

… UND WEITER GEHT’S…

Unser „neuer“ Beauftragter für Tierschutz im Landesverband, Dr. Sporleder, wird am Einlieferungstag vor Ort sein und das Einliefern begleiten. Dabei besteht sicherlich die Möglichkeit für unsere Züchterinnen und Züchter zur Kontaktaufnahme mit unserem kompetenten Tierarzt!

AUF DEM B-BOGEN finden Sie einen entsprechenden Hinweis, in welcher Halle Sie Ihre Tiere einstallen müssen.

Wir freuen uns auf euch!

Auf nach Ulm – wir sind dabei!

Für das ganze Ausstellungs-Team:

Ulrich Hartmann, 1. LV-Vorsitzender und AL